Willkommen in Rotenburg

Plakat

zum "etwas anderen" Pfingstspektakel

Historie und Mystik, oder besser: die Vorstellungswelt unserer Vorfahren sind das Thema des diesjährigen Pfingstspektakels.

Am Pfingstsamstag
beginnt das Spektakel um 17:00 Uhr mit buntem Programm bei Handwerkern, Rittern und an den Spielestationen. Am Abend spielen die Musikanten vom "Scherbelhaufen" zum Konzert auf und zum Abschluss erwartet uns eine Feuershow der Gaukler.

Am Pfingstsonntag ab Elfe (11:00Uhr)
Markt der Anderswelt – ein Sommernachtstraum

Notstand im Feenreich – sterbliche Helfer gesucht!
Seit Monden kann man es am launenhaften Wetter erkennen, und auch die Anzahl der gelegentlichen Verwirrungsmomente kündet davon:
Die Feenfürsten sind im Zwist!
Das liege daran, so Magier Magus, dass die Elemente sich im Ungleichgewicht befinden. Der Spezialist für Elementarmagie und erfahrene Weltenwanderer weiss Rat:
Das Feenreich braucht die Hilfe der Sterblichen! Nur sie können die Elementargeister herbeirufen und die Eifersucht der Elfenfürsten beilegen.


Alle Besucher sind eingeladen, dem Ruf der Anderswelt zu folgen!
Der Magier hat zu Queste quer über den Markt aufgerufen, um den Zwist im Feenreich beizulegen:
Dafür müssen Rätsel gelöst, Zaubersprüche entschlüsselt und magische Artefakte gefunden werden – und schließlich sind es nur die Besucher selbst, die die Tore ins Feenreich zu öffnen vermögen!
Jeder Besucher, ob gross oder klein, wird heute Teil eines Sommernachtstraums!

Pfingstmontag ist Familientag
vielerlei Spiele, Mitmachaktionen und die "Elfensuche" erwarten Euch heute
freut Euch auf die Allevanzen der zahlreichen Gaukler und Musikanten, das Landsknechtstheater Bundtschuh, den Tanz der Marktleute und die Tanzdarbietungen der "Beekscheepers" aus Scheeßel