Willkommen zu den Gaugerichtstagen zu Ankum

Plakat

Die Rechtsprechung unserer Vorfahren ist das Thema der Gaugerichtstage am 21./ 22.Mai an der Kirchenburg zu Ankum.
Nahe des uralten Gaugerichtsplatzes lassen die Fogelvreien auf dem Kirchhof die große Vergangenheit des Dorfes Ankum auferstehen, mit historischem Markt, Gauklern, Spielleuten und Possenreißern und der Inszenierung von Gerichtsverhandlungen wie sie hätten vorkommen können im Alltagsleben des Mittelalters.

Hier geht´s zum Kulturprogramm