Willkommen beim Festungs-Spektakel

Plakat

Zur Zeitreise in die Vergangenheit lädt die Festung Bourtange, an der deutsch - niederländischen Grenze ein.
Die malerische Festungsanlage wurde 1580 von Wilhelm von Oranien als Bollwerk mitten im Moor in Auftrag gegeben und in den 60er Jahren revitalisiert.
Die Besucher der Festung fühlen sich in das Jahr 1742 zurückverstzt.
Zum Festungsspektakel ist eine Zeitreise durch die Jahrhunderte geplant:
Heerlager auf den Bastionen, ein Handwerkermarkt auf dem Marktplatz und Gaukler, Komödianten und Spielleute, die für beste Kurtzweyl sorgen.

Am Samstagabend wird zur (gar nicht so finstren) Nacht des Mittelalters gerufen - ein Spektakel in allen Gassen der Festung mit Illumination und Spielszenen.