Aktuelles

W illkommen. Hier finden Sie aktuelle Informationen um die Fogelvreien. Zum Beispiel, wo die nächsten Termine stattfinden werden, oder was sich grad Neues auf der Homepage tut.

Wenn Sie mit unserer Unterstützung ein Event oder Statdtfest, eine Messe oder ähnliches ausstatten wollen, finden sie im Veranstalterbereich Antworten auf die ersten Fragen.



Facebook
 

Helm

Katharinenmarkt zu Hoya

Die Grafschaft an der Mittelweser - unsere Heimat

Zu Ehren seiner Tochter Katharina ruft Graf Otto III das 27. Mal zum großen Fest.
Seid auch Ihr dabei, wenn im Bürgerpark der Stadt Hoya zum historischen Kulturspektakel gerufen wird.
Die Ritter des Grafen erwarten Euch und beweisen in Duellen, wer der Beste wär', die Kornkammern der Grafschaft wurden zur Feier geleert und Euch feinste Speisen kredenzt. Die Brauerei Hoyas ist zugegen und versorgt Euch mit Getränken, die selbst dem Grafen persönlich ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
Handelt, staunt über die Kunstfertigkeit der Handwerker, erlebt Gaukler, Heerlager, höfisches und bäurisches Treiben... All das - und mehr vom 21. bis 22. September 2019!



__________________________________________________________

Ritterfest Dornum
Hoch an die Nordsee, rings um das malerische Schloss


Veranstaltung Dornum - es gibt Neuigkeiten:

Den Bühnenplan für´s kommende Wochenende findet Ihr: HIER


Vom 10. bis zum 18. August verwandelt sich das Gelände rings um das Schloss zu Dornum.
Ritter, Heerlager, Händler, Gaukler, Handwerker und Musikanten schlagen ihre Zelte auf und laden zu Zeitreise in besonderer Atmosphäre ein!

An zwei aufeinander folgenden Wochenenden könnt Ihr hier das Mittelalter hautnah erleben. Ein großes Kulturspektakel wird geboten!

Doch nicht nur am Wochenende ist etwas los:
Auch unter der Woche wird allerlei geboten. Werdet selbst als Handwerker aktiv und nehmt an einem der acht Kurse des Vereins Ars Vivendi teil. Schmiedet, fechtet, filzt, übt Euch in historischer Kalligraphie...
Alle Kurse findet Ihr hier: Werkstätten 2019
Am Mittwoch lädt der kleine Markttag bei kleinem Preis mit wenig Kultur zum Bummeln ein.
Am Freitag werden dann die Tore zur Anderswelt geöffnet und die Wesen aus den Sagen und Mythen unserer Urahnen werden erweckt. Zur Lux Noctis wird gerufen!

Das und mehr erwartet Euch:



Die Herolde verkünden, am Samstag Abend würde die Pest ausbrechen:



Doch verzagt nicht. Diejenigen, die dem Schwarzen Tod standhalten erwartet im Anschluss ein großes Feuerspektakel:



__________________________________________________________

Bourtange in den Niederlanden
Das Festungsspektakel 2019
Am 03. und 04. August sind die Fogelvreien zu Gast direkt hinter der niederländischen Grenze.
Innerhalb der malerischen Festungsanlage aus dem 16. Jahrhundert wird Markt gehalten.
Erlebt den Alltag damaliger Zeiten mit Rittern, Landsknechten, Gauklern und Händlern.
Freut euch auf beste Kurzweil mit Musik, Gaukelei und den "Szenen aus dem Mittelalter" am Samstagabend.




Wyk auf Föhr
Zeitreise in der friesischen Karibik

Eine Weile liegt der letzte Eintrag nun schon zurück, doch lasset Euch auf den neuesten Stand bringen.
Mit Erfolg waren die Fogelvreien teil des Marktfriedens zu Heide.

Für die nächste Zeitreise bleiben wir dem hohen Norden treu:
200 Jahre Seebad Wyk gilt es zu feiern - mit einem dreitägigen historischen Handwerkermarkt.

Anschließend sind wir unterstützend tätig auf dem Sparrenburgfest zu Bielefeld.
Entnehmt alle Informationen hier!

Danach geht es, wie jedes Jahr, Anfang August nach Bourtange und Dornum!

Ihr wollt uns in der Werbung unterstützen und kommt aus einer der Regionen, in denen wir Markt halten?
Registriert Euch im neuen Anmeldeformular als Fogelvreier Bote!

______________________________________________________________

Pfingstspektakel zu Rotenburg (Wümme)
vom 08. bis 10.06.2019

3 Tage - 3 Themen
Drei Tage lang hält der Tross der Fogelvreien Einzug auf dem Gelände des Heimathauses und lädt ein in längst vergangene Zeiten. Mit Rittern und Edeldamen, Gauklern und Handwerkern, Schalksnarren und Spielleuten wird trefflich gefeiert.
Am Samstag auf Glockenschlag 5: Bei günstigem Einlasszoll ist Zeit zum Bummeln und genießen.
Am Sonntag erlebt Ihr einen Ausflug in die Welt der Mythen und Legenden. Der Markt wird verwandelt und Naturgeister und Fabelwesen laden Euch zur Queste und zum Spiel. Lasst Euch vom Sommertagstraum verzaubern....
Pfingstmontag ist Familientag mit vielen Aktionen für Groß und besonders Klein.

Markttreiben und Sommertagstraum im letzten Jahr..:




Burgspektakel Bad Bodenteich
30. April, 01. Mai und 04./05. Mai
Das Frühlingsfest steht vor der Tür!
zur mystischen Walpurgisnacht am Maiabend, dem 30. April und dem darauffolgenden bunten Treiben beim Burgfest am 01. Mai und 04./05. Mai finden sich die Fogelvreien alle Jahre auf der Burg Bodenteich ein. Ein fulminantes Fest ist geplant, bei dem Groß und Klein, Alt und Jung auf seine Kosten kommen wird.

Wir freuen uns auf
- die Gänsehaut, wenn am Walpurgisabend die Grenzen zur Anderswelt durchlässig werden
- atemberaubende Ritterkämpfe (am Wochenende 4./5. Mai)
- glänzende Kinderaugen bei der Elfensuche am 01.Mai und der Schatzsuche am Samstag
- Unterhaltung vom Feinsten vom Gauklerduo Basseltan
- musikalische Höhepunkte durch Satolstelamanderfanz zur Walpurgisnacht……
- das Bogenschießturnier am 1. Mai
und einen fröhlichen Umtrunk an den Tavernen

Die Marktzeiten und Eintrittspreise finden sich hier

Zum Programm der Walpurgisnacht

Das Frühlingsfest am Maifeiertag

Am 2. und 3. Mai findet kein Markt statt, jedoch gibt´s etwas zu lernen und auszuprobieren:
Die WerkStätten des Ars Vivendi e.V.

Hier findet sich das Programm am Wochenende 04./05. Mai

Bewegte Bilder vom 30.04.2018 - wie's zugehen mag:




Februar 2019
Kiel im hohen Norden
Der Kieler Umschlag steht bevor!

Der erste Fogelvreie Markt der Saison - ein historisches Fest am Alten Markt und der Nikolaikirche.
Die Wurzeln des Kieler Umschlags reichen bis in das Jahr 1431 zurück und in dieser Tradition wird auch dies' Jahr wieder Markt gehalten. Es wird gehandelt, gefeiert und gestaunt - über Allevanzen von Gauklern und Komödianten.
Was Euch erwartet? Seht selbst:


Das Jubiläumsjahr 2019
Alle Termine der kommenden Saison!

Damit Ihr planen könnt und wisst, wo der Tross der Fogelvreien gedenkt zu gastieren..:

28.02. - 03.03. Kiel - Kieler Umschlag
19. - 22.04. Berlin-Düppel - Ostern im Freilichtmuseum (Ars Vivendi e.V.)
30.04. - 05.05. Bad Bodenteich - Burgspektakel und Walpurgisnacht
11. - 12.05. Kloster Rühn - Klosterfest (Ars Vivendi e.V.)
08. - 10.06. Rotenburg (Wümme) - Pfingstspektakel
15. - 16.06. Haldensleben - Gertrudium
22. - 23.06. Plattenburg - Plattenburgspektakel "Zauberhafte Wesen" (Ars Vivendi e.V.)
04. - 07.07. Heide - Heider Marktfrieden
16. - 18.07. Wyk auf Föhr - Zeitreise am Friesen-Museum
26. - 28.07. Bielefeld – Sparrenburgfest, ein Kooperationsprojekt
03. - 04.08. Bourtange - Vestingspektakel
10. - 11.08. Dornum - Ritterfest, Werkstätten unter der Woche
16. - 18.08. Dornum - Lux Noctis und Ritterfest
30.08. - 01.09. Magdgeburg - Kaiser-Otto-Fest
06. - 08.09. Berlin-Weißensee - Piratenfest im Strandbad (Ars Vivendi e.V.)
21. - 22.09. Hoya - Katharinenmarkt
28. - 29.09. Vechta - Burgmannentage
05. - 06.10. Minden - Reenactormesse
25.11. - 23.12. Bremen - Schlachtezauber am Weserufer
13. - 15.12. Wildeshausen - Historischer Adventsmarkt
Auf dass sich unsere Wege kreuzen mögen - Ihr seid uns auf das herzlichste willkommen!


___________________________________

Meldungen aus dem vorherigen Jahr 2018:
___________________________________

Eine kurze Pause doch dann...
...der Schlachte-Zauber zu Bremen

Die Fogelvreien machen klar Schiff und lichten die Anker um gen Bremen zu segeln und das Freibeuterdorf am Weserufer der Hansestadt zu errichten.

Vom 26.November bis zum 23.Dezember
Täglich von 11:00 bis 20:30 Uhr (Sa. 11:00 - 22:00 Uhr) wird der historische Handelshafen zu Bremen zu neuem Leben erweckt, wie zu den Zeiten, als Schiffe aus aller Welt hier anlandeten und die Bremer Kaufleute ihre Kontorhäuser mit Kostbarkeiten und Spezereyen aus aller Welt füllten.

Neben Piraten, Bukanieren, Spielleuten, Handwerkern und „Pfeffersäcken“ finden sich auch Spelunken,
wie die Taverne Ars Bibendi, wo Käpt´n Krähennest Kitty heißen Met und den legendären Gewürzwein Hypokras bereithält!
Heiße Fruchtweine gibt es an der Weintaverne bei Meister Michel und das Schlacht(e)schiff ist auf dem Weg die Weser hinab, um die Wänster mit Leckereien vom Grill zu füllen. Die Handwerker, Schmied, Töpfer, Kerzenzieher und Gürtelschneider freuen sich darauf ihre Künste zu präsentieren und die Händler warten nur so darauf, mit Euch zu Geschäfte zu machen!





Katharinenmarkt zu Hoya
26 Jahre und kein Ende in Sicht...


Wieder einmal ziehen die Fogelvreien gemeinsam mit dem Katharinenmarktverein und dem Ars Vivendi e.V. in das historische Stadtviertel der Grafschaft zu Hoya, unserer Heimat.
Der Bürgerpark hinter der Martinskirche wird für ein Wochenende eine Zeitreise in die Vergangenheit erleben und Ihr seid herzlich dazu eingeladen, Euch von den Gauklern und Musikanten kurzweylen zu lassen und Euch die Bäuche zu füllen - ob mit Bier, Met oder feinsten Speisen: die Wahl obliegt Euch.
Ritter lassen die Kampfkünste alter Tage wieder aufleben, Handwerker bieten Einblicke in die Herstellungsverfahren von Waren der Vergangenheit und Händler bieten allerley Tand! Ob Kleider, Waffen, Kunsthandwerk - für Groß und Klein wird einiges geboten!

Erfahrt HIER oder auf der Seite des Katharinenmarktvereins, was Euch alles erwartet und schaut auf Facebook vorbei.
Folgt, teilt und kommentiert was das Zeug hält - und seid uns am 15. und 16. September auf das Herzlichste willkommen!

Von Hoya zieht der Tross weiter zum Hansefest Uelzen
gefolgt von den Burgmannentagen zu Vechta


Die Fogelvreien auf großer Fahrt
Der Mastrogiurato im fernen Italien
Bevor unsere Kumpaney in unmittelbarer Nähe zur Heimat in Hoya wieder auf dem Katharinenmarkt am 14. und 15. September zusammenkommt, geht es mit dem Verein Ars Vivendi e.V. auf eine Reise in den Süden.
In das Städtchen Lanciano, um unsere italienischen Freunde aus der "Confédération Européenne des Fétes et Manifestations Historiques" - kurz CEFMH auf dem Mastrogiurato zu unterstützen und über die deutsche Grenze hinaus in den Austausch zu gehen.
Einen Eindruck der Reise sollt Ihr nun natürlich auch erhalten:



Seid uns willkommen zum 17. Ritterfest Dornum
Das zweite Wochenende naht!

Das erste Wochenende des Ritterfests zieht vorüber und auf den kleinen Markttag folgt das zweite...
Verpasst nicht Asgards Tiershow mit Rittern und Falknerei!
Den Bühnenplan für Freitag, Samstag und Sonntag findet ihr am einfachsten auf unserer Facebookseite!

Hier entlang geht's auf direktem Wege zum Programm.
Wir freuen uns auf Euren Besuch...


Fogelvreies Markttreiben und Mystik - Pfingsten in Rotenburg an der Wümme



Das 17. Ritterfest auf Schloss Dornum
Rund um das Schloss der Herrlichkeit hoch droben am Meer

Vom 04. bis zum 12. August ziehen die Fogelvreien zum 17. Male in Richtung Nordsee, um in Dornum Markt zu halten und Besucher, Urlauber und Einheimische auf eine Zeitreise ohne Zeitmaschine zu entführen.

Feuert die Ritter bei der Probe ihrer Geschicklichkeit an und seht den Raubvögeln der Falknerei bei ihrem Flug zu. Schaut Handwerkern über die Schulter und erfahrt mehr über die altertümliche Kunst, Waren zu erschaffen.
Lasst euch von Garbrätern und den Schankwirten der Tavernen feinste Speisen und Getränke bieten.
Mehr Informationen erhaltet Ihr am schnellsten auf unserer Facebook-Seite!

Samstag, 04. August: 11 bis 23 Uhr
Sonntag, 05. August: 11 bis 19 Uhr

Unter der Woche: Werkstätten der Handwerker und kleiner Markttag (Mi., 17:00-22:00)
Freitag, 10. August: 16 Uhr bis Mitternacht - Lux Noctis
Samstag, 11. August: 11 bis 23 Uhr
Sonntag, 12. August: 11 bis 19 Uhr



Mittelalter und Mystik
Ein Film aus der Anderswelt...
Dieses Jahr am 30. Tage des April wurde die mystische Nacht auf dem Burgspektakel Bad Bodenteich mit neumodischen Gerätschaften eingefangen. Seht, was Euch erwartet, wenn es bei uns wie auch wieder in Dornum an der Nordsee heißt:
"Öffnet die Tore zur Anderswelt!"



Festungsspektakel Bourtange
Die Vergangenheit kehrt zurück in das malerische Festungsstädtchen
Am 21. und 22. Juli geht es mit den Fogelvreien auf eine besondere Zeitreise innerhalb der Festungsanlage Bourtange, die seit rund 400 Jahren gleich hinter der niederländischen Grenze den Handelsweg zwischen Münster und Groningen sichert.
Erlebt den Alltag damaliger Zeiten mit Rittern, Landsknechten, Gauklern und Händlern.
Freut euch auf beste Kurzweil mit Musik von Satolstelamanderfanz, Picari Frentani aus Italien und den "Szenen aus dem Mittelalter" am Samstagabend.
Samstag, 21. Juli: 11:00-22:00 Uhr
Sonntag, 22. Juli: 11:00-18:00 Uhr

Die Festung Bourtange:

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Homepage oder auf bourtange.nl


Klosterfest auf dem Heiligenberg
Eine Zeitreise durch Blütezeit und Niedergang einer Klosteranlage
Am 07. und 08. Juli wird zum Klosterfest auf dem Heiligenberg bei Bruchhausen-Vilsen die spannende Geschichte des ehemaligen Prämonstratenserklosters wiederbelebt.
Weltliches Markttreiben, gezeigte Handwerkskünste, Gaukelei und historische Kinderspiele aber auch Elemente des geistlichen Lebens versprechen einen kurzweiligen und lehrreichen Besuch.
Samstag, 07.Juli: 11:00-20:00 Uhr
Sonntag, 08.Juli: 11:00-18:00 Uhr

Der Eintritt ist frei!


Fogelvreies Pfingstspektakel zu Rotenburg
Mittelalter & Mystik vom 19.-21. Mai in den Wümmewiesen

3 Tage - 3 Themen
ein buntes Programm halten die Fogelvreien zum Pfingstspektakel am Heimatmuseum bereit:
freut Euch auf:
- das Konzert der Musiker vom Scherbelhaufen am Samstagabend mit anschließender Feuershow
- den Pfingstsonntag, mit dem Spiel der Elemente, welches den Besucher einlädt durch das Lösen von Rätseln und Queste die aus den Fugen geratene Anderswelt in Einklang zu bringen
Wer als Besucher in fantasievoller Gewandung kommt – bekommt den Einlasszoll ermässigt!
- den Pfingstmontag, an dem Ritter, Heerlager und Handwerker eine Zeitreise vom Früh- bis ins Hochmittelalter bereithalten und die Kindlein bei einer Schatzsuche in die Schatzkammer des Königs eingelassen werden.
- das Gauklerduo Basseltan, Mausroulette, Barbiertheater, und für die Kindlein ein Puppentheater, historische Spiele und eine Kinder -Ritterturnier

Samstag: 17:00 - 22:00Uhr- Mittelalterliches Marktreiben,Abendkonzert mit Scherbelhaufen, Feuerperformance - Eintritt 6,- Euro / Ermäßigt 4,- Euro
Sonntag: 11:00 – 22:00Uhr – Mystisches Marktspektakel und ganztägiges Kulturprogramm, Heerlagerleben - Eintritt: 8,- Euro / Ermäßigt 6,- Euro
Montag: 11:00-19:00Uhr - Es ist Familientag –Viele Mitmachaktionen für die Kinder und günstige Familienkarte - Eintritt 7,- Euro / Ermäßigt 5,- Euro

Hier geht´s zum Programm


Aufgemerkt!
die Fogelvreien laden zum 22. Burgspektakel zu Bad Bodenteich


einmal wieder gilt es freudig den Winter zu verabschieden und das Frühlingsfest zu feiern, Beltane...
Ein bunter Strauß an Attraktionen erwartet Euch:
- das Gauklerduo Basseltan ,die Spielleut´ Satolstelamanderfanz , Barden, Reimeschmiede und Glücksritter
- Leckereien vom Garbräter, und Tavernen
- Spezereyen aus aller Herren Länder
- Begegnungen mit der Anderswelt zu Walpurgis
- gezeigtes Handwerk zum anfassen und mitmachen
- Waffengänge der "schwarzen Ritter" und Heerlager soweit das Auge reicht
- Kurzweyl für die Kindleyn bei Puppenspiel, Kinder- Ritterturnier, allerlei Spielerei und Bogenschießen

Zeiten & Preise:
Sa. 28.04. 17:00–22:00Uhr - Marktabend und Konzert
Erwachsene 6.-, ermäßigt 4.- , Kinder unterm Schwertmaß frei!
So. 29.04. 11:00-19:00Uhr - Markttreiben und Schatzsuche
Einlass Erwachsene 8.-, ermäßigt 6.- Kinder unterm Schwertmaß frei!
Familien: Das 3. bis 10. eigene Kind unter 16 Jahren hat freien Eintritt
Mo. 30.04. 14:00-00:00Uhr - Walpurgis und die Queste
Einlass Erwachsene 12.- ermäßigt 10.-
Di. 1.05. 11:00-19:00Uhr - erster Maitag mit Bogenturnier und Elfensuche
Einlass Erwachsene 8.- ermäßigt 6.- , Kinder unterm Schwertmaß frei!
Familien: Das 3. bis 10. eigene Kind unter 16 Jahren hat freien Eintritt


Hier `geht es zur Terminübersicht 2018


Neuigkeiten aus dem Vorjahre:

Der Hafen zu Bremen, "Schlachte" genannt, ist nun in Fogelvreier Freibeuterhand!
Handwerker zeigen ihre Künste und Marketender bieten Waren aus aller Herren Länder feil:
Spezereyen und Kapergut gibt es zu begaffen und zu erwerben, lecker Speiß und Trunk an den Tavernen zu probieren und so manches Seemannsgarn zu erlauschen welches wilde Gesellen bei einem Glas Hypokras, Met oder Fruchtwein spinnen.
Setzt die Segel und kommet zuhauf, wir freuen uns auf Euch!
Das Freibeuterdorf beim Bremer Schlachtezauber öffnet
vom 27.11.-23.12.2017, täglich von 11:00 bis 20:30, Samstags bis 21:30



die fogelvreien Umtriebe im Sept., anno 2017
Ritterspiele, Mittelmeer und Klosterfest
Klosterfest Ebstorf
Am 09. und 10. September hält der Tross Einzug in Ebstorf! Vor der idyllischen Kulisse des mittelalterlichen Klosters halten die Fogelvreien Markt, mit allem was dazu gehört: Musik, Tanz, Gaukelei, Handwerk sowie Speis und Trank. Und es werden sich zu diesem Anlass nicht nur die Stiftsdamen selbst unter das gemeine Volk mischen - sondern das ganze Dorf, von den Bierbrauern bis zum Gesangsverein, packt mit an um mit uns ein fulminantes Fest auf die Beine zu stellen!

Eintrittspreise: 
Erwachsene 6,00 €
Kinder über Schwertmaß unter 16 Jahren 4,00 €
Kinder unter Schwertmaß (1,10 Meter) haben freien Eintritt 
Eine Familienkarte gibt’s für 18,00 €
(zwei Erwachsene und alle zugehörigen Kinder unter 16Jahren) 
 
Zeiten:  
Samstag: 13:00 ‐ 21:00Uhr 
Sonntag:  11:00 – 19:00Uhr 
    
    


Und neigt der August sich dem Ende zu, überqueren wir Flugs die Alpen und acompanieren unsere Freunde in Lanciano / Abruzzen beim historischen Fest “Il Mastrogiurato“


SCHON GEWESEN:
16. Ritterfest in der Herrlichkeit Dornum
Lasst Euch das nicht entgehen:: stolze Ritter, hoch zu Ross oder der Minne fröhnend, vor den Füßen der Damen kniend
und ein fulminantes Marktspektakel, bei dem ein jeder auf seine Kosten kommt … zur Schatzsuche ruft der Fürst die Kindlein gleich am ersten Tage des Spektakels

Auch unter der Woche herrscht geschäftiger Betrieb vor dem Dornumer Schloss: die Handwerker des Ars Vivendi eV werden in WerkStätten und Kursen historische Handwerkskünste und musische Traditionen vermitteln, auf dass diese weitergegeben werden und erhalten bleiben. Anmeldung erforderlich! Schauet hier...

Samstag, 19.08. 11:00 – 23:00 Uhr Programm
Sonntag, 20.08. 11:00 – 19:00 Uhr Programm
Unter der Woche: Werkstätten des Ars Vivendi e.V.
Mittwoch, 23.08. 17:00 - 22:00 Uhr kleiner Markttag - Eintritt 3,- Euro, Kinder unter 3 frei
Freitag, 25.08. 16:00 - 00:00 Uhr Lux Noctis - ein Ausflug in die Anderswelt
Samstag, 26.08. 11:00 - 23:00 Uhr Programm
Sonntag, 27.08. 11:00 - 18:00 Uhr Programm

Eintrittspeise: Erwachsene 9,- Euro - Ermäßigt (Kinder von 3-12 Jahren) 6,- Euro
Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt

In der malerischen Festung Bourtange, an der deutsch-niederländischen Grenze versammeln sich die Fogelvreien am 12. und 13. August zum Festungsspektakel
Freut Euch auf eine Reise durch die Jahrhunderte, mit Spielleuten und Gauklern, Handwerkermarkt und Heerlagerleben, sowie vielen Mitmachaktionen für "Groß und klein" hier erfahrt Ihr mehr


Fogelvreies Pfingstspektakel zu Rotenburg an der Wümme
Am Pfingstsamstag ab der 5. Stund´ (17:00 Uhr):
buntes Treiben in der mittelalterlichen Welt mit Markt, Heerlager und Abendspektakel mit einem Konzert vom „Scherbelhaufen“ sowie einer Feuershow zum Abschluss.

Am Pfingstsonntag ab Elfe (11:00Uhr):
Markt der Anderswelt – ein Sommernachtstraum
Quacksalber und Possenreisser, Gaukler und Musikanten, Hökerer und Handwerker - - - ein Markttrubel wie in alter Zeit! Doch man nehme sich in Acht, denn hier ist nichts, wie es scheint...
Notstand im Feenreich – sterbliche Helfer gesucht!
Seit Monden kann man es am launenhaften Wetter erkennen, und auch die Anzahl der gelegentlichen Verwirrungsmomente kündet davon: Die Feenfürsten sind im Zwist!
Doch der Magier weiß Rat…...ihr fragt Euch welchen?..... lest hier


Am Pfingstmontag ab 11:00 Uhr: Familientag mit Elfensuche, Landsknechtstheater, Spielestationen und historischen Tänzen

Hier geht´s zum Programm

Marktzeiten und Eintrittspreise:
Samstag, 03.06. - 17-22:00 Uhr - Erwachsene 6,- Euro / ermäßigt 4,- Euro
Sonntag, 04.06. – 11:00 bis 22:00 Uhr – Erwachsene 7 ,- Euro / ermäßigt 5,-Euro
Montag, 05.06. – 11:00 bis 19: Uhr – Erwachsene 7,- Euro / ermäßigt 5,- Euro
Zum Familientag am Pfingstmontag: Familienkarte für 15,- Euro (2 Erwachsene und alle zugehörigen Kinder unter 16 Jahren)



Walpurgisnacht und Burgfest zu Bad Bodenteich
Das Frühlingsfest steht vor der Tür!
zur mystischen Walpurgisnacht am Maiabend, dem 30. April und dem Burgfest am 29. April und 01. Mai finden sich die Fogelvreien alle Jahre auf der Burg Bodenteich ein. Ein fulminantes Fest ist geplant, bei dem Groß und Klein, Alt und Jung auf seine Kosten kommen wird.

Wir freuen uns auf
- die Gänsehaut, wenn nach bestandener Queste am Walpurgisabend die Grenzen zur Anderswelt durchlässig werden
- atemberaubende Ritterkämpfe mit Hartigo
- glänzende Kinderaugen bei der Elfensuche am Montag
- Unterhaltung vom Feinsten vom Gauklerduo Basseltan
- musikalische Höhepunkte durch die Musiker vom Scherbelhaufen
und derben Klängen von Satolstelamanderfanz zur Walpurgisnacht..
- das Bogenschießturnier
- die zahlreichen Heerlager in den Seewiesen
und einen fröhlichen Umtrunk an den Tavernen!

Sa. 29.04. 13:00-22:00 Uhr Erw. 8.-, Erm. 6.- Kinder unterm Schwertmaß frei!
So. 30.04. 11:00-24:00 Uhr
Einlass bis 17:00 Uhr: Erw. 8.- / Erm. 6.- ; ab 17:00 Uhr Erw. 12.- / Erm. 10.-
Mo. 01.05. 11:00-19:00 Uhr Einlass Erw. 8.-, / Erm. 6.- Kinder unterm Schwertmaß frei!
Sa. und Mo.: Familien: Das 3. bis 10. eigene Kind unter 16 Jahren hat freien Eintritt

Hier geht´s zum Programm





Neuigkeiten aus 2017
Erste Pläne

Obwohl wir eigentlich noch im wohlverdienten Winterschlaf liegen, haben wir schon mal eine paar feststehende Termine zur Orientierung eingestellt. Weitere Termine sind noch in Verhandlung und folgen später, genauso wie die Details der bereits Feststehenden. Bis dahin wünschen wir eine schöne Zeit.

Die Fogelvreien






Nicht mehr ganz so neue Neuigkeiten aus 2016


Die Burgmanntage

finden seit 18 Jahren im Zitadellenpark zu Vechta statt und sind inzwischen das größte, eintrittsfreie Treffen der mittelalterlichen Heerlager und Kämpfer im Nordwesten.

Am Samstag, den 24.09 von 12.00 bis 20.00 und
Sonntag, den 25.09. von 10.00 bis 18.00 Uhr
präsentieren das Museum im Zeughaus, der Ars Vivendi eV und Fogelvrei Produktionen einen bunten Handwerkermarkt mit vielen Mitmach - Aktionen und authentisches Heerlagerleben... Zelte soweit das Auge reicht....

Unterhaltung von Gaukler Tumalon, Spielmann Giacomo, Kampfvorführungen, historische Tänze und Modenschau, sowie ein Feuerspektakel zur hereinbrechenden Dunkelheit sind nur einige der vielen Programmpunkte für Groß und Klein.
Der Eintritt ist frei!


24. Katharinenmarkt zu Hoya
und das 1. Hansefest zu Uelzen


Kaum zurück vom historischen Fest in den Abruzzen geht´s am 17./18. September zum
24. Katharinenmarkt im schönen Bürgerpark in Alt - Hoya .
wir freuen uns auf ein fulminantes Fest!
Hier geht´s zum Programm

Zeitgleich wird in Uelzen zum 1. Hansefest geladen, Handwerker und fahrende Händler werden dort mit ihren Waren und Gewerken die Blütezeiten des weitverzweigten Bundes der Kaufleute auferstehen lassen.
siehe auch: Hansefest Uelzen- Programm


Vesting Spectaculum zu Bourtange
13.-14. August

Eine Zeitreise in das Jahr 1742 könnt Ihr mit den Fogelvreien in der malerischen Festungsanlage Bourtange an der deutsch - niederländischen Grenze erleben. Freut Euch auf Spielleute, Gaukler, weitgereiste Händler, Handwerker, Garbräter und den großen Heerlagertross.
Hier geht´s zum Programm


Gleich darauf geht´s mit dem Ars Vivendi eV an die Ostseeküste zum Gut Görtz/ Heringsdorf bei Oldenburg (Holstein), wo vom 16.-18. August jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr ein vielseitiger historischer Markt ein spannendes Unterhaltungs- und Mitmachprogramm für Groß und Klein bereithält.



Heider Marktfrieden, 14.-17.07.2016
auf nach Dithmarschen

Anno 1447: Einheimische und auswärtige Kaufleute atmen auf, denn ...
auf dem Heider Marktplatz wird das erste Dithmarscher Landrecht verkündet welches Händlern und Markttreibenden Sicherheit vor Plünderern, Räubern und anderen Übergriffen garantiert.

So ziehen die Fogelvreien (fast) solange sie denken können allzweijährlich in die ehemalige Bauernrepublik um auf dem riesigen Marktplatz an der St. Jürgen Kirche Markt zu halten.
Marktzeiten und Programm finden sich hier

Ritterfest
in der Herrlichkeit Dornum

Weiter geht´s nach Dornum, wo vom 25.-26. Juni, am 29. Juni und 1.-3. Juli das 15.! Ritterfest am Wasserschloss "Herrlichkeit Dornum" stattfindet..
Höhepunkte für Groß und Klein finden sich an allen Tagen:
Freut Euch auf
- die ergreifenden Pestumzüge an den Samstagabenden
- kühne Ritter im Turnier
- die Lux Noctis am Freitagabend
- die Spielleute vom Scherbelhaufen
- Gaukler und Possenreißer...Basseltan, Tumalon, Wandertheater maniArena, Mausroulette uvm
- die Schatzsuche für die Kinder am ersten Sonntag und am zweiten Sonntag die Elfensuche
- den "kleinen Markttag" am Mittwoch, d. 29.Juni von 18:00 bis 22:00 Uhr
Zur Programmübersicht geht es hier

Aufgemerkt!
Unter der Woche, vom 27.-30.Juni, werden in den Werkstätten der Handwerker vom Ars Vivendi eV. historische Handwerkskünste vermittelt und geübt.
Hier geht´s zur Übersicht und Anmeldung der Werkstätten Dornum 2016



Freibeuter in Oldenburg

Zur "Hafenlust" begrüßen verwegene Piraten und Bucaneere die Besucher im Freibeuterdorf am Oldenburger Hafen. Vom 10. bis zum 12. Juni heißen wir Euch willkommen, freut Euch dieses Jahr auf das Duo MacCabe & Kanaka , das maritime Folkmusik vom Feinsten an unserer Freibeutertaverne zum Besten geben wird sowie auf Cyrano den Gaukler, der mit atemberaubender Jonglage und verblüffenden magischen Tricks das Publikum in Staunen versetzt.
Zur Einstimmung: Bilder vom letzten Jahr
Der Eintritt ist frei!


Gaugerichtstage in Ankum
am 21./22. Mai 2016

Das Gaugericht tagt an altehrwürdiger Stätte am Artländer Dom im Osnabrücker Land.
Zum Fogelvreiem Markttreiben auf dem Kirchhof spielt der Scherbelhaufen und Gaukler Tumalon wird seine Possen reißen. Auch das Mausroulette der Madame Magalie und das Barbiertheater sorgen für beste Kutzweyl.
Ein wenig nervös sind Alle: hoffentlich kommt man vor der Willkür der hohen Gerichtsbarkeitsbarkeit ungeschoren davon....

Hier geht´s zum Programm


Pfingstspektakel, 14.-16. Mai 2016
in Rotenburg an der Wümme

Im schönen Park, rund um das Heimatmuseum in den Wümmewiesen
erwartet Euch ein buntes Spektakel mit
den Musikern vom "Scherbelhaufen", Landsknechtstheater, Handwerksvorführungen, weitgereisten Händlern, dem Gauklerduo Max und Moritz und natürlich fehlt auch die legendäre Taverne Ars Bibendi nicht!

Am Samstag- und Sonntagabend wird´s mystisch!
Lasst Euch überraschen!
Hier geht´s zum Programm


Burgspektakel Bad Bodenteich
mystische Walpurgisnacht, Ritter, Drachen, Langbögen und viel Musik

Wir freuen uns auf das 20. Burgspektakel zu Bad Bodenteich!
Das Jubiläum eines unserer "ältesten" Märkte soll fulminant gefeiert werden:
Am Freitagabend, zum großen Eröffnungskonzert wird "Satolstelamanderfanz" mit "postgotischem Ethnoswing" die Tanzbeine in Bewegung bringen, und die wild-derben Rythmen von "Fabula" geben einen Vorgeschmack auf die Walpurgisnacht.
Am Samstag und Sonntag verwöhnt der "Scherbelhaufen" die Ohren auf der Marktbühne
"Fabula" wird das Walpurgiskonzert am Samstagabend mit kraftvollen Tönen zum Höhepunkt bringen.

Aber nicht nur auf musikalische Vielfalt darf man sich freuen:

Die Walpurgisnacht

Die Nacht bricht herein und mit ihr beginnt der fantastische Reigen,
der die Gäste in einen Strudel aus Traumbildern, Farben, Feuer
und einzigartigen Figuren aus der Anderswelt eintauchen lässt.

Es ist Beltane - die Geister sind zurück!

Mit der Beschwörung der vier Elemente zur Walpurgisnacht werden die Tore zur Anderswelt durchlässig und so manches Wesen aus den Mythenwelten unserer Vorfahren mag sich ins Volke mischen.... man munkelt dass dieses Jahr auch ein Drache dabei sein soll........
lasst Euch verzaubern und überraschen!

Hier geht´s zu den Infos und Programmübersichten



auf zum Kieler Umschlag
historisches Fest am Alten Markt und der Nikolaikirche


Die Tage werden merkbar länger und die Fogelvreien rüsten sich zum ersten Fest in diesem Jahr:
Die Wurzeln des Kieler Umschlags reichen in das Jahr 1431 zurück und in dieser Tradition wird noch heuer Markt gehalten, man handelt, feiert und bestaunt die Allevanzen der Gaukler und Komödianten.

Die mittelalterliche Markt der Fogelvreien wird wieder auf dem Alten Markt, sowie um und in der Nikolaikirche zu finden sein.
Freut Euch u.a. auf das Gauklerduo Basseltan, Fogelvrei und Bürgermeister Asmus Bremer mit seinem Gefolge. Am Samstag werden "Die Vertriebenen" auf der Bühne am Alten Markt aufspielen

Die Marktzeiten:
Donnerstag, 03. März: 11:00 bis 22:00 Uhr
Freitag, 04. März: 11:00 bis 23:00 Uhr
Samstag, 05. März: 10:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag, 06. März: 11:00 bis 19:00 Uhr
(die Nikolaikirche schließt ihre Pforten abends meist bereits zwischen 19:00 und 20:00 Uhr)


zum Schlachtezauber nach Bremen
unter vollen Segeln


Die Fogelvreien machen Klar Schiff und lichten alsbald die Anker um gen Bremen zu segeln und das Freibeuterdorf am Weserufer zu errichten.

Vom 23.November bis zum 23.Dezember,
täglich von 11:00 bis 20:30 Uhr (Sa. 11:00 - 22:00 Uhr),

wird der historische Handelshafen zu Bremen zu neuem Leben erweckt, wie zu den Zeiten, als Schiffe aus aller Welt hier anlandeten und die Bremer Kaufleute ihre Kontorhäuser mit Kostbarkeiten und Spezereyen aus aller Welt füllten.

Neben Piraten, Bucaneeren, Spielleuten, Handwerkern und „Pfeffersäcken“ finden sich auch Spelunken,
wie die Taverne Ars Bibendi, wo Käpt´n Kähennnest Kitty heißen Met und den legendären Gewürzwein Hypokras bereithält.
Heiße Fruchtweine gibt es an der Weintaverne bei Meister Michel
und das Schlacht(e)schiff ist auf dem Weg die Weser hinab um die Wänster mit Leckereien vom Grill zu füllen. Die Handwerker, wie Schmied, Töpfer, Kerzenzieher und Gürtelschneider freuen sich darauf ihre Künste zu präsentieren.

NEU
Die PiRattensuche
- immer Mittwochs von 11:00-17:00 Uhr
Ein Spiel für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren:
Die PiRatten flitzen durch das Freibeuterdorf, mal sind sie hier mal dort, ruckzuck sind sie fort.
Für jede entdeckte Ratte gibt es ein Signum auf der Suchkarte, ist die 5. Ratte gefunden wird sich die Schatztruhe des Piratenkapitäns öffnen!





Die Umtriebe der Fogelvreien
im Herbst 2015


Willkommen, wenn die Welt zu Gast in Brake ist ....
30.09.15 Mehr Infos zum Projekt und der Bühnenplan am 3.-4.10. sind hier zu finden!
Schloss Brake bei Lemgo

fogelvrei


Weit übers Land ....
Im Herbst 2015
Kaum zurück vom Fest Il Mastrogiurato im italienischen Lanciano
zieht der fogelvreie Tross weiter:

11.-13. September: 800 Jahre Neustadt am Rübenberge - Fogelvreies Spektakel auf Schloss Landestrost
19./20. September: Katharinenmarkt in Hoya/Weser
26./27. September: Burgmannentage zu Vechta
03./04. Oktober: Die Welt zu Gast in Brake - am Schloss Brake / Lemgo

Ritterfest in Dornum
und Ars Vivendi Werkstätten

Gaukler, Spielleute, historisches Handwerk, Ritter und mystische Wesen (am 2. Wochenende)
Hier geht´s zum Programm vom 14. Ritterfest in der Herrlichkeit Dornum


Liebe Gäste! Beachtet bitte diese hilfreichen Verkehrshinweise für eure Anreise nach Dornum

Auch in diesem Jahr öffnen die Werkstätten der Handwerker beim Ritterfest zu Dornum unter der Woche und geben so die Möglichkeit für interessierte Gäste, selbst mit Hand anzulegen und sich für eine zeitlang als Geselle oder Gesellin zu verdingen.
Die Werkstattangebote des Ars Vivendi eV für Dornum 2015 sind online.
Bilder vergangener Werkstattwochen finden sich hier und hier

Unter vollen Segeln durch 3 Nationen
Zum Tanzen nach Frankreich, dann von Gut Görtz an der Ostsee, weiter nach Bourtange in den Niederlanden, zum Ritterfest nach Dornum an der Nordsee und in die italienischen Abruzzen wird der fogelvreie Tross in diesem Sommer ziehen,
mehr Infos stehen in der Terminliste



12.-14. Juni 2015: Das Freibeuterdorf am Oldenburger Hafen
die Fogelvreyen Freibeuter errichten gemeinsam mit den Handwerkern des Ars Vivendi eV ein maritimes Dorf an der Oldenburger Hafenpromenade.
Was es bei freiem Eintritt alles zu erleben gibt erfahrt ihr hier



Haldensleber Gertrudium
historisch-mystische Zeitreise


Zum fulminanten Markt- und Kulturspektakel
wird am 6. und 7. Juni nach Haldensleben an die historische Stadtmauer eingeladen.


Unterhaltung und Kurzweyl für Jung und alt bietet:

- der historische Handwerkermarkt
- Rolandreiten und Ritterkämpfe
- der Kindertag mit Schatzsuche
- die mystische Nacht
- das Gauklerduo Pappenstyl und die Musikanten vom Scherbelhaufen, uvm

hier findet sich Näheres zum Programm



Pfingstspektakel, 23.-25. Mai
Fogelvreie Zeitreise mit abendlichem Ausflug in die Anderswelt


Willkommen zur Zeitreise ins Mittelalter beim Pfingst - Spektakel in den Wümmewiesen zu Rotenburg.

Freut Euch auf

den historischen Handwerkermarkt mit zahlreichen Mitmachaktionen,

die Spielleute vom Scherbelhaufen, Magister von Winterfeld, Gaukler Tumalon, Mausroulette, und vieles mehr.

die mystischen Abende mit Trollen, Elfen und allerlei Wesen, entsprungen aus den Vorstellungswelten unserer Vorfahren!

die Heerlager mit ihrer bunten und lebendigen Geschichtsdarstellung.

Zeiten:
Samstag: 18:00-23:00Uhr- Eine Reise in die Anderswelt - Abendkonzert mit Scherbelhaufent, mystische Inszenierung mit Licht und Feuer
Sonntag: 11:00 – 23:00Uhr – Marktspektakel und ganztägiges Kulturprogramm, Heerlagerleben, Ab Einbruch der Dämmerung – mystische Wesen tummeln sich im Mondlicht ….
Montag: 11:00-19:00Uhr - Es ist Familientag – Elfensuche und viele Mitmachaktionen für die Kinder

Hier gibt´s Näheres zum Programm



Walpurgisnacht und Burgfest
Mystik und buntes Treiben zu Bad Bodenteich


Das Frühlingsfest steht vor der Tür!
zur mystischen Walpurgisnacht am Maiabend, dem 30. April und dem darauffolgenden bunten Treiben beim Burgfest vom 01.-03. Mai finden sich die Fogelvreien alle Jahre auf der Burg Bodenteich ein. Ein fulminantes Fest ist geplant, bei dem Groß und Klein, Alt und Jung auf seine Kosten kommen wird.

Wir freuen uns auf

die Gänsehaut, wenn am Walpurgisabend die Grenzen zur Anderswelt durchlässig werden

atemberaubende Ritterkämpfe mit Hartigo

glänzende Kinderaugen bei der Schatzsuche am Familientag

Unterhaltung vom Feinsten vom Gauklerduo Basseltan

musikalische Höhepunkte durch Lumpenmichel und Grinsegreis von "Spectaculatius" und derben Klängen von Tolstafanz zur Walpurgisnacht..

die turbulente Erstürmung des Robin Hood Castells und Bogenschießturnier

und einen fröhlichen Umtrunk an den Tavernen

Näheres zum Programm findet sich hier: ,Walpurgisnacht - Burgspektakel

zur Einstimmung findet ihr in unseren Galerien Eindrücke aus 2014
von der Walpurgisnacht,
den Heerlagern und vom Marktspektakel


Und hier auch in bewegten Bildern: Video Bad Bodenteich



Kieler Umschlag
26. Februar bis 1. März 2015

der mittelalterliche Freimarkt, der ehemaligen Hansestadt Kiel war dereinst einer der wichtigsten Märkte des Landes, bei dem große und kleine Geschäfte getätigt, Schulden eingetrieben und Neuigkeiten ausgetauscht wurden.
Als Zeichen der Marktfreiheit wurde die Stadtflagge auf dem Turm der Nikolaikirche gehisst, vom Volk als „Bürgermeester Asmus Bremer sin Bux“ bezeichnet.
Rund um und auch in der Nikolaikirche sowie auf dem Alten Markt fühlt sich der Besucher zurückversetzt in die Zeit dieses bedeutenden Bürgermeisters, Asmus Bremer, der Kiel zu einem bedeutenden Handelshafen machte.


Hier bieten die Handwerker und Marketender ihre Waren feil und die Düfte der Garbrätereien laden ein zum Verweilen bei lecker Speiß und Trunk, derweil auf der Bühnenmitte die Gaukler mit ihren Allevanzen für beste Kurtzweyl sorgen.

Die Marktzeiten:
Do, 26.02. 10:00 bis 21:00 Uhr
Fr, 27.02. 10:00 bis 21:00 Uhr
Sa, 28.02. 10:00 bis 21:00 Uhr
So, 01.03. 11:00 bis 19:00 Uhr

So Eilet herbei! Sattelt die Pferde oder setzt die Segel und feiert mit!






Was machen die Fogelvreien denn im Winter
..... und wovon träumen sie nachts?


Nach einem turbulenten Jahr 2014 liegen die Schiffe der Fogelvreien Freibeuter nun im sicheren Hafen derweil die Winterstürme toben…..
….. in den langen Winternächten denken wir

an all unsere Freunde, Kollegen, Heerlager, Stammkunden, Saufkumpane, Mitstreiter, Fans, Kooperationspartner, Konkurrenten,……
kurz:
an Alle, die mit uns die Freude an lebendigen historischen Veranstaltungen teilen
uns mit Ihrer Anwesenheit beehren, den Spielleuten zujubeln, Handwerkskunst und Waren zu schätzen wissen, mit uns an Tavernen herumlungern, bei der Orga unterstützen,……
kurz: die mit uns durch Dick und Dünn gehen.......

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Saison 2015
auf Veranstaltungen von denen man noch lange erzählen wird……

Seid herzlich gegrüßet und allweyl ein frohes Herz!





historisch - winterlich - maritim
das Freibeuterdorf beim Schlachtezauber am Weserufer zu Bremen


Vom 27. November bis zum 23. Dezember,
täglich von 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr,
Samstags bis 22:00 Uhr


Hölzerne Palisaden begrenzen das historisch-maritime Freibeuterdorf und schützen vor den Winden die mitunter die winterliche Weser hinaufwehen.
Ein buntes Treiben lässt Bremens ehemaligen Handelshafen zu neuem Leben erstehen und erinnert an die Zeiten als Schiffe aus aller Welt hier anlandeten um die Kontore der Bremer Kaufleute mit Waren und Spezereyen aus fernen Ländern zu füllen.


Es finden sich Piraten, Bucaneere, Spielleute, Handwerker und „Pfeffersäcke“
sowie historische Spiele bei denen Mut, Kraft und Geschicklichkeit erprobt werden können.

In der Spelunke "Ars Bibendi" von Käpt´n Kähennnest Kitty darf man sich auf heißen Met und den legendären Gewürzwein Hypokras freuen. Heiße Fruchtweine gibt es an der Weintaverne bei Meister Michel
und das Schlacht(e)schiff ist auf dem Weg die Weser hinab um die Wänster mit Leckereien vom Grill zu füllen. Die Handwerker freuen sich darauf ihre Künste zu präsentieren.



Einige Programmhöhepunkte beim Schlachtezauber 2014:

Sa. 29. + So. 30.11.14 Picari Frentani
Durch Kontakte nach Italien wird auch die Musikgruppe Picari Frentani aus Italien ein Gastspiel haben. Italienische Zampognamusik und Adventsmusik der Bauern aus den Abruzzen ist zu hören.
Schlachte, Teerhofbühne, 18 Uhr

Sa. 06. + So. 07.12.14 Mr. Hurley & die Pulveraffen
Mr. Hurley & die Pulveraffen gehen mit ihrer Hörerschaft auf eine a(rrr!)kustische Schatzsuche in die Tiefen der Karibik zur Zeit von Blackbeard, Guybrush Threepwood, Captain Morgan & Co.
Schlachte, Teerhofbühne, 18 Uhr

Weitere Infos finden sich hier

Kommet zuhauf und lasst Euch verzaubern!





Landsknechte treffen Samurai

Am Weserrenaissance - Museum Schloss Brake / Lemgo


werden am 25./26.Oktober fogelvreie Akteure mit dem Verein Ars Vivendi eV einen bunten Markt mit Handwerksvorführungen, dem Gauklerduo Basseltan und allerlei Gaumenfreuden von Nah und Fern ausrichten, derweil die Reeanactment Gruppen "Lipper Fähnlein" und "Takeda" im Schlosshof lagern und zeigen, wie im 16. Jahrhundert gekämpft wurde.

Veranstaltungszeiten:
Sa 25.10.2014 13:00 bis 20:00 Uhr
So 26.10.2014 11:00 bis 18:00 Uhr

Der Einlasszoll beträgt 3 Euro und beinhaltet den Museumsbesuch
Hier ist der Weg ins Weserbergland beschrieben.


am folgenden Wochenende (27./28.09.) werden die fogelvreien Akteure 2 Projekte des Vereines Ars Vivendi eV mitgestalten: